Aufenthalt in Panama als „Freundesländer“ – Neue Regeln

Wie bekannt ist, hat Panama kürzlich das Schema für die Beantragung des Aufenthalts in Panama als „Freundesländer“ geändert. Obwohl es immer noch möglich ist, einen dauerhaften Aufenthalt in Panama zu erhalten, hat sich der Prozess etwas geändert.

Derzeit erhalten Sie bei der Anwendung einen vorläufigen Aufenthalt für zwei Jahre. Nach Ablauf dieser Zeit können Sie Ihren Aufenthalt verlängern und einen dauerhaften Aufenthalt in Panama erhalten. Lassen Sie uns den neuen Prozess etwas genauer erklären.

GRUNDLEGENDEN ANFORDERUNGEN:

  • Originalpass mit einer Mindestgültigkeit von sechs (6) Monaten.
  • Fünf (5) Passfotos.
  • Strafregisterbescheinigung Ihres Landes, die apostilliert (legalisiert) sein muss.
  • Bankreferenzschreiben von einer Bank in Panama mit einem Saldo von über 5.000,00 USD (NUR bei Anwendung mit Abhängigen)
  • Dokumentation, die den Zweck Ihrer Aufenthaltsbeantragung gemäß der wirtschaftlichen oder beruflichen Tätigkeit nachweist, die durch einen der folgenden Gründe nachgewiesen werden kann:
  • Aus Arbeitsgründen
  • Aus Investitionsgründen in eine Immobilie
  • Aus Gründen der Festgeldanlage

*Wenn Sie einen „Abhängigen“ beantragen, müssen Sie bestimmte zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen beachten. Wir empfehlen Ihnen daher, uns zuerst die Mitglieder Ihrer Familie zu bestätigen, damit wir Sie besser beraten können.

Lassen Sie uns jeden Grund etwas genauer erklären.

AUS ARBEITSGRÜNDEN

Für diese Option werden bestimmte Anforderungen wie folgt gestellt:

  • Arbeitsbescheinigung auf Briefpapier
  • Öffentliche Registrierungszertifikat des Unternehmens
  • Betriebsmitteilung des Unternehmens

Für die Genehmigung dieser Option müssen Sie eine Arbeitserlaubnis in Panama beantragen und genehmigen lassen. Alle diese Dokumente können von PGS Attorneys bearbeitet werden.

AUS INVESTITIONSGRÜNDEN IN EINE IMMOBILIE

Sie müssen eine Immobilie in Panama im Wert von mindestens 200.000,00 USD kaufen. Dieser Kauf kann persönlich, im Namen einer anonymen Gesellschaft oder im Namen einer privaten Interessenstiftung erfolgen.

Ebenso kann der Erwerbsvorgang der Immobilie über eine örtliche Bank finanziert werden.

AUS GRÜNDEN DER FESTGELDANLAGE

Bei dieser Option ist es erlaubt, den Betrag von 200.000,00 USD bei einer örtlichen Bank anzulegen und eine Festgeldanlage mit einer Mindestlaufzeit von drei (3) Jahren abzuschließen. Ebenso kann diese Investition persönlich, im Namen einer anonymen Gesellschaft oder im Namen einer privaten Interessenstiftung erfolgen.

Von: Adriano Castillo Morales LL.M
Juniorpartner – PGS Attorneys

Suchen Sie professionelle Hilfe in Panama?

Kontaktieren Sie PGS Attorneys – Fachanwälte

Andere Beiträge

Programa de cumplimiento en Panamá

Compliance-Programm in Panama

Was ist ein Compliance-Programm? Ein Compliance-Programm ist ein umfassendes System, das darauf abzielt, mögliche rechtliche Verstöße innerhalb eines Unternehmens zu verhindern und aufzudecken. Durch eine Reihe von Richtlinien, Verfahren und

Weiterlesen »
Contrato privado de compra venta de inmueble

Privater Immobilienkaufvertrag

Der private Immobilienkaufvertrag hat in erster Linie zum Ziel, Sicherheit und Schutz für die an einer Immobilientransaktion beteiligten Parteien zu bieten. Indem man das Vereinbarte schriftlich festhält, werden Missverständnisse vermieden

Weiterlesen »
Contrato de Compraventa de Inmueble con Hipoteca

Immobilienkaufvertrag mit Hypothek

Der Immobilienkaufvertrag mit Hypothek ist eine rechtliche Vereinbarung, die die Bedingungen und Konditionen festlegt, unter denen ein Immobiliengeschäft stattfindet, bei dem die Immobilie durch eine Hypothek finanziert wird. Diese Art

Weiterlesen »

Unsere Kunden

Dies ist nur ein Bruchteil der natürlichen und juristischen Mandanten, die wir vertreten dürfen.

Sie haben rechtliche Fragen?

Scroll to Top
Chatéanos al Whatsapp
Redireccionando a Whatsapp