Aufenthalt in Ländern von Freunden

Im Jahr 2012 wurde der Präsidentenerlass Nummer 343 erlassen, der besagt, dass Staatsangehörige von 22 befreundeten Ländern mit der Republik Panama die Möglichkeit haben, auf einfachere und schnellere Weise als üblich dauerhaft ansässig zu werden. Diese „schnelle“ dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung in Panama wurde als Visum der „Länder von Freunden“ bekannt. Seitdem wurden weitere Erlasse erlassen, um weitere Länder auf die Liste aufzunehmen, bis sie derzeit 50 Länder umfasst.

Zu diesen Ländern gehören:

ANDORRA

 GRIECHENLAND 

NORWEGEN

ARGENTINIEN 

HONGKONG 

PARAGUAY

AUSTRALIEN

 UNGARN 

POLEN

ÖSTERREICH

IRLAND

PORTUGAL

BELGIEN

ISRAEL 

SERBIEN

BRASILIEN 

JAPAN 

SINGAPUR

KANADA 

LETTLAND 

DIE SLOWAKEI

CHILE 

LIECHTENSTEIN 

SPANIEN

COSTA RICA 

LITAUEN 

SÜDAFRIKA

KROATIEN 

LUXEMBURG 

SÜDKOREA

ZYPERN 

MALTA 

SCHWEDEN

TSCHECHISCHE REPUBLIK 

MONACO 

SCHWEIZ

DÄNEMARK 

SAN MARINO

 TAIWAN

ESTLAND 

MEXIKO 

VEREINIGTE 

STAATEN VON AMERIKA

FINNLAND 

MONTENEGRO 

URUGUAY

FRANKREICH 

NIEDERLANDE 

VEREINIGTES 

KÖNIGREICH

DEUTSCHLAND NEUSEELAND

Welche Anforderungen muss ich erfüllen, um für diesen Aufenthalt zu bewerben?

Es wird eine bestimmte persönliche Dokumentation jedes Antragstellers benötigt. Zusätzlich müssen wir Nachweise über ihre Geschäftsabsicht und ihre wirtschaftliche Solvenz in Panama vorlegen. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Unterlagen, die für die Bewerbung um den Aufenthalt in Panama erforderlich sind:

SEITENS DES HAUPTANTRAGSTELLERS:

  • · Originalpass mit einer Mindestgültigkeit von sechs (6) Monaten.
  • · Fünf (5) Passfotos im Personalausweisformat.
  • · Kopie des Personalausweises (DNI) oder des Staatsbürgerschaftszertifikats.
  • · Strafregisterbescheinigung aus ihrem Heimatland, die apostilliert (legalisiert) sein muss.
  • · Bankreferenzschreiben von einer Bank in Panama mit einem Saldo von über $5,000.00
  • · 50% der Aktien einer anonymen Gesellschaft in Panama.

SEITENS DES EHEPARTNERS (wenn zutreffend):

  • · Reisepass (jeder Nationalität)
  • · APOSTILLIERTE Heiratsurkunde
  • · APOSTILLIERTER Polizeibericht oder Vorstrafenregister.

VON IHREN KINDERN (falls zutreffend):

  • · Reisepass (jeder Nationalität)
  • · BEGLAUBIGTE Geburtsurkunde
  • · BEGLAUBIGTE Schulnoten
  • · BEGLAUBIGTES polizeiliches Führungszeugnis (nur für Kinder über 12 Jahre)
  • · Ledigkeitsbescheinigung (nur für Kinder im Alter von 18 bis 25 Jahre)

Welche Schritte muss ich unternehmen?

An diesem Punkt teilen wir den Prozess in 2 Schritte auf. Der erste Schritt beinhaltet Unterlagen, die wir vor Ihrer Ankunft in Panama bearbeiten können. Der zweite Schritt bezieht sich auf die Prozesse, die nach Ihrer Ankunft in Panama erforderlich sind.

ERSTER SCHRITT

Um Ihren Aufenthalt zu verkürzen, empfehlen wir dringend, dass vor Ihrer Ankunft in Panama 2 notwendige Unterlagen bearbeitet werden:

  • Geschäftsabsicht
  • Wirtschaftliche Solvenz in Panama

Lassen Sie uns diese Unterlagen etwas genauer erklären:

GESCHÄFTSABSICHT IN PANAMA

Die Geschäftsabsicht in Panama kann auf 3 Arten nachgewiesen werden:

  • Gründung einer Aktiengesellschaft in Panama
  • Kauf einer Immobilie in Panama
  • Arbeitsangebot in Panama

*Es ist nicht notwendig, alle 3 Methoden zu erfüllen, eine einzige Methode reicht aus, um das „Geschäftsinteresse in Panama“ zu demonstrieren.

GRÜNDUNG EINER AKTIENGESELLSCHAFT IN PANAMA – Der Hauptantragsteller muss den Besitz von mindestens 50% der Aktien einer Aktiengesellschaft in Panama nachweisen können. Es ist nicht erforderlich, dass diese Gesellschaft in Betrieb ist. Die Gründung allein reicht aus, um das Geschäftsinteresse zu demonstrieren.

KAUF EINER IMMOBILIE IN PANAMA – Bei Antragstellung muss bereits eine Gesellschaft auf den Namen des Antragstellers registriert sein. Es ist kein bestimmter Investitionsbetrag erforderlich.

ARBEITSANGEBOT IN PANAMA – Eine weitere Option besteht darin, dass eine Firma in Panama daran interessiert ist, Sie einzustellen. Dafür wird die Dokumentation der Firma benötigt, die Ihnen dieses Arbeitsangebot macht.

WIRTSCHAFTLICHE SOLVENZ IN PANAMA

Um diese Anforderung zu erfüllen, muss ein Bankkonto in Panama eröffnet werden. Auf diesem Konto müssen Sie einen Mindestbetrag von $5.000,00 haben (Sie müssen eine Erhöhung von $250,00 pro abhängige Person berücksichtigen, die sich bewirbt). Dieses Geld ist nicht eingefroren und ist kein Teil einer Zahlung an die nationale Schatzkammer.

Von diesem Bankkonto wird nur ein Bankreferenzschreiben benötigt. Dieses Schreiben wird der Akte der Residenz in Panama bei der Antragstellung hinzugefügt.

Sie können jederzeit über Ihr Geld verfügen, jedoch empfehlen wir, diese Beträge auf dem Konto zu halten, bis der Antragsprozess abgeschlossen ist.

ZWEITE PHASE – ANTRAGSTELLUNG

Nach Abschluss der wirtschaftlichen Saison und des Handelsabsichts müssen Sie nach Panama reisen (zusammen mit den Familienmitgliedern, die einen Antrag auf Residenz stellen werden). Bei Ihrer Ankunft müssen wir die zuvor genannte Dokumentation vervollständigen.

Es wird Ihre Identität registriert und die Akte wird dem nationalen Migrationsdienst vorgelegt. Innerhalb von 24 Geschäftsstunden nach Vorlage wird die Aufnahme von Foto und die Ausstellung Ihres vorläufigen Aufenthaltsausweises bearbeitet. Abschließend wird das Verfahren mit dem Erhalt des Multiple-Entry-Visums abgeschlossen.

Wie viel Zeit benötige ich, um mich zu bewerben?

Es müssen etwa 2 bis 3 Wochen ununterbrochen in Panama eingeplant werden, um die Akte beim nationalen Migrationsdienst vorzulegen.

Nach Vorlage der Akte müssen wir jedoch maximal 6 Monate warten, bis die Institution den Beschluss über die Residenz in Panama erlässt.

Muss ich während des gesamten Prozesses in Panama bleiben?

Muss ich während des gesamten Prozesses in Panama bleiben?

Nein, sobald die Akte eingereicht und die vorläufige Aufenthaltskarte ausgestellt ist, muss ein „Mehrfach-Wiedereinreisevisum“ beantragt werden. Genau dieses Dokument ermöglicht es Ihnen, während des laufenden Aufenthaltsprozesses aus Panama auszureisen.

Was passiert nach der Genehmigung?

Sobald ein endgültiger Beschluss über Ihren Aufenthaltsprozess gefasst wurde, müssen Sie nach Panama zurückkehren, um die Aktennotifikation durchzuführen. Auf diese Weise wird Ihre vorläufige Aufenthaltskarte in eine endgültige Aufenthaltskarte umgewandelt.

Wir müssen etwa 45 Tage auf den Erhalt des „Cédula-Briefes“ warten. Dieses Dokument wird uns helfen, vor dem Wahlgericht in Panama eine Aufenthaltsgenehmigung zu beantragen.

Auf diese Weise ist unser Prozess erfolgreich abgeschlossen.

Kann mein Aufenthalt in Panama „suspendiert“ werden?

Ja, gemäß unserer Gesetzgebung darf kein dauerhafter Bewohner in Panama mehr als 2 aufeinanderfolgende Jahre außerhalb des nationalen Territoriums verbringen. Wenn aus irgendeinem Grund zwischen 2 und 6 aufeinanderfolgende Jahre außerhalb Panamas verbracht werden, wird der Nationale Dienst die Aussetzung des Aufenthalts in Panama durchführen.

Diese Aussetzung ist nicht endgültig, und der Aufenthaltsstatus kann durch eine eidesstattliche Erklärung reaktiviert werden, in der der Antragsteller die Gründe erläutern muss, die ihn daran gehindert haben, nach Panama zurückzukehren.

Wenn Sie mehr als sechs (6) aufeinanderfolgende Jahre außerhalb des nationalen Territoriums von Panama verbringen, wird der Aufenthalt in Panama storniert. In diesem Fall muss der Antragsteller den Aufenthaltsprozess erneut starten, um einen legalen Migrationsstatus in Panama aufrechtzuerhalten.

Können sie meinen Wohnsitz in Panama „stornieren“?

Ja, es gibt verschiedene Gründe, aus denen die Nationale Migrationsbehörde den Wohnsitz in Panama „stornieren“ kann. Diese Gründe sind nicht einzigartig für diese Migrationskategorie, sondern allgemeine Gründe für alle dauerhaften Bewohner in Panama.

Die Gründe für die Stornierung des Wohnsitzes in Panama sind:

  • · Als einziges Ziel die Heirat mit einem nationalen Bürger nutzen, um den Wohnsitz zu erhalten.
  • · Beeinträchtigung der nationalen Sicherheit, der öffentlichen Ordnung, der Moral oder der öffentlichen Gesundheit oder Verletzung der Rechte und Freiheiten von Personen.
  • · Im Falle von ständigen Bewohnern, sich für mehr als sechs (6) Jahre aus dem nationalen Gebiet abwesend halten.
  • · Inkompatible Aktivitäten durchführen, die nicht den Aktivitäten entsprechen, die als Grundlage für die Erteilung des Visums oder der Genehmigung für Nichtresidenten, dauerhaften oder vorübergehenden Aufenthalt dienten. Falsche Erklärungen und / oder gefälschte oder veränderte Dokumente vorlegen.
  • · Selbst oder durch eine andere Person irgendwelche Versprechen oder Vergütungen anbieten, um jeglichen Druck auszuüben, der darauf abzielt, den Willen der Beamten der Nationalen Migrationsbehörde zu verändern.
  • · Verurteilt wegen vorsätzlicher Straftaten oder Steuerbetrug.
  • · Beendigung der Ursachen, die die Genehmigung des Visums oder der entsprechenden Genehmigung begründeten.
  • · Wiederholtes Versäumnis, die Nationale Migrationsbehörde über den Wohnsitzwechsel und Änderungen der Informationen im Register für Ausländer informiert.
  • · Wer ein Mehrfachvisum besitzt und länger als die genehmigte Frist im nationalen Gebiet bleibt.
  • · Keine Benachrichtigung über die Beendigung der Arbeit innerhalb der vom Gesetzgebungsdekret festgelegten Frist.
  • · Jeder andere Grund, der im Gesetzgebungsdekret oder die Vorschriften der Institution festgelegt ist.

Von: Adriano Castillo Morales LL.M
Junior Associate – PGS Attorneys

Suchen Sie professionelle Hilfe in Panama?

Kontaktieren Sie PGS Attorneys – Fachanwälte

Andere Beiträge

Apostillar Documentos en Panamá

Dokumente in Panama apostillieren lassen

Die Apostille ist ein offizielles Verfahren, das die Echtheit der Unterschrift eines öffentlichen Amtsträgers bei Ausübung seiner Funktionen bescheinigt und sicherstellt, dass das Dokument in Ländern, die dem Haager Übereinkommen

Weiterlesen »
Panamá como Destino de Inversión: Tendencias y Oportunidades

Panama als Investitionsziel: Trends und Chancen

Panamá ist ein attraktives und strategisches Investitionsziel, das zahlreiche Möglichkeiten für nationale und internationale Investoren bietet. Mit einem günstigen Investitionsklima, einer privilegierten geografischen Lage und einem entwickelten rechtlichen Rahmen hebt

Weiterlesen »

Unsere Kunden

Dies ist nur ein Bruchteil der natürlichen und juristischen Mandanten, die wir vertreten dürfen.

Sie haben rechtliche Fragen?

Nach oben scrollen
Chatéanos al Whatsapp
Redireccionando a Whatsapp
Chatte mit uns auf WhatsApp
Redireccionando a Whatsapp